Entwicklung & Umsetzung IT-Sourcingstrategie für Gross-Anwaltskanzlei 

  • Entwicklung einer tragfähigen IT-Sourcingstrategie mit der Partnerschaft und deren erfolgreiche Umsetzung.
  • Dank der Implementierung einer zukunftsgerichteten IT-Sourcingstrategie konnte eine risikobehaftete IST-Situation eliminiert werden.

Firmengründung von A - Z begleitet

  • Die erfolgreiche Firmen-Gründung ist ein grosses Puzzle, das mit Con-IT erfolgreich zusammen gefügt wird.
  • Wir haben Erfahrung in der Planung und im Aufbau der Infrastruktur und in der Organisation von Firmen, insbesondere von Anwaltskanzleien. Im Jahre 2017 hat Con-IT wiederum Anwaltskanzleien begleitet, nebst dem Aufbau der ICT-Infrastruktur auch bei anderen betriebswirtschaftlichen Aufgaben.

Aufbau Cloud 'LawDesk'

  • In vielen IT-Projekten für Anwaltskanzleien zeigte sich, dass der Aufbau einer integrierten, sicheren und umfassenden ICT-Infrastruktur für kleine und mittlere Anwaltskanzleien eine hohe finanzielle Hürde darstellte. 
  • Mit der von Con-IT mit aufgebauten Cloud 'LawDesk' gehört dies nun der Vergangenheit dar, die Cloud wird bereits von verschiedenen Anwaltskanzlei erfolgreich genutzt. Damit bietet sich bereits für eine 1-Personen-Anwaltskanzlei die Chance, eine 'digitale Anwaltskanzlei' zu betreiben und damit manche grosse Anwaltskanzlei technologisch zu überholen - und dies zu finanziell viel günstigeren Konditionen.

ICT-Outsourcing für mittelgrosse Anwaltskanzlei

  • Eine mittelgrosse Anwaltskanzlei betrieb ihre ICT-Infrastruktur wie viele andere Firmen im eigenen Serverraum und spürte stets den engen Spielraum, die ICT kontinuierlich weiter zu entwickeln
  • Dies gehört nun der Vergangenheit an: Con-IT leitete ein Outsourcing-Projekt, welches im geschätzten Zeit- und Kostenrahmen abgewickelt werden konnte. Die ICT-Infrastruktur der Anwaltskanzlei wird auf bei einem renommierten IT-Provider als Privat Cloud betrieben, dies auf einem viel höheren Sicherheitsniveau und ohne Einschränkungen beim Wachstum.

 Management Informationssystem ('Dashboard') für Anwaltskanzlei

  • Wer kennt diese leidige Situation nicht aus der Praxis: Fehlende oder zu spät erstellte Führungskennzahlen verunmöglicht allen Beteiligten (Projektleiter, Managementebene) eine adäquate Lenkung der Projekte, Gruppen und Bereiche.  
  • Con-IT hat in verschiedenen Kanzleien wirkungsvolle Dashboards aufgebaut, auch bei grossen Kanzleien.

Grobevaluation ERP-Software für eine Anwaltskanzlei

  • Durchführung einer Grob-Evaluation mit den marktführenden SW-Produkten in der Schweiz.
  • Erstellung einer Entscheidungsgrundlage für Partnerschaft mittels Score-Card-Variantenvergleich mit der IST-Situation.

IT-Audit - Assessment der IT-Key-Faktoren

  • Ein Assessment der IT-Key-Faktoren visualisiert die Stärken und das Verbesserungspotential der gesamten IT-Infrastruktur. Dank dieser Basis werden die Strategie-Schwerpunkte effektiv gesetzt
  • Über zweihundert ausgewählte Kriterien liefern innert kurzer Zeit eine Visualisierung der Ergebnisse des Assessments.

 Operatives Controlling - konzeptbasiert & visualisiert

  • Aufbau und Implementierung des operativen Controllings (Vier-Säulenkonzept: Profitabilität, Cash-Management, Soll-/IST-Vergleiche und Unternehmen)
  • Hoher Visualisierungsgrad unterstützt die Akzeptanz ("Cockpit-Ergebnisse")
  • Hohe IT-Unterstützung mit einfachen und aussagekräftigen Tools, u.a. für Modellsimulationen, Deckungsbeitrags-und Break-Even-Point-Berechnungen, Einsatzplanungstool, Lohn- und Bonusberechnungen usw.
  • Erfahrung im Umgang mit den kritischen Erfolgsfaktoren ("Weniger ist mehr").

Berechnung der (Profitcenter-)Profitabilität von Dienstleistungsfirmen

  • In der Zukunft wird mitentscheidend sein, dass Professional Firms ihre Kostenstruktur kennen, um tragfähige Entscheide zu treffen.

 IT-Kosten-Benchmark

  • Der IT-Kosten-Benchmark zeigte den Handlungsbedarf detailliert auf, verstärkt durch eine SWOT-Analyse und Empfehlungen (Stichwort 'IT-Industrialisierung'), auch weil sich die Firma in die entgegengesetzte Richtung zum Markt bewegte.

 Submission HW-Evaluation für eine Volksschulgemeinde

  • Äusserst erfolgreiche HW-Evaluation, indem innert drei Monaten ab der Auftragsvergabe an Con-IT sämtliche Phasen bis zum Vertragsabschluss durchgeführt waren.(Definition IT-Strategie und -Ziele; Erstellung des Pflichtenhefts; öffentliche Submission; transparenter Evaluationsprozess auf Basis strukturierter Dokumente; Entscheid Schulrat, Vertragsausarbeitung)
  • Welches sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche und transparente Evaluation, auch um Einsprachen zu vermeiden?

 Projektleitung Einführung ERP-Lösung im öffentl. Sektor

  • Öffentliche Submission, umfangreiche individuelle SW-Anpassungen der Standardsoftware